...Wiedereinstieg im Kreis Warendorf

Berufliche Bildung – Fortbildungen, Umschulungen, Weiterbildungen

Es gibt unterschiedliche Suchmaschinen zu beruflichen Weiterbildung, mit denen Sie sich einen Überblick verschaffen können. Die Suchmaschine Infoweb Weiterbildung IWWB informiert über die Weiterbildungsangebote in NRW, aber auch bundesweit.

Nutzen Sie die aktuellste Übersicht der Weiterbildungsangebote in KURSNET. KURSNET ist die führende Datenbank für berufliche Aus- und Weiterbildung, herausgegeben von der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Mit fast 600.000 Veranstaltungen von ca. 20.000 Bildungsanbietern ist sie die größte ihrer Art. Hier können Sie für Ihren Postleitzahlbereich konkret suchen und sich informieren.

Der Bildungsscheck NRW unterstützt Sie finanziell bei der beruflichen Weiterbildung. So können Berufsrückkehrerinnen, Beschäftigte, Minijobberinnen, Gründerinnen in den ersten 5 Jahren z.B. den Bildungsscheck einmal im Jahr beantragen und erhalten eine Erstattung bis zu 50 % der Fortbildungskosten (zur Zeit max. 2.000 €). Personen mit einem Jahreseinkommen unter 20.000 € (Verheiratete 40.000 €) erhalten die Bildungsprämie der Bundesregierung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den Beratungsstellen für den Bildungsscheck.

 

Beratungsstellen für den Bildungsscheck NRW im Kreis Warendorf

Ahlen

Bildungsscheckberatung Frau & Beruf e.V. | impulse e.V.
Kirchplatz 3 | 59227 Ahlen
Marithres van Bürk-Opahle | 02382 805340 | buerk-opahlem@stadt.ahlen.de
Hans Stöber | 02382 805340 | stoeber@impulse-ahlen.de

Bildungsscheckberatung VHS Ahlen
Gründer- und Dienstleistungszentrum | Beckumer Straße 34
Wilhelm Reichmann | 02521 850519

Beckum

Bildungsscheckberatung Frau & Beruf e.V. | impulse e.V.
Elisabethstraße 2 | 59269 Beckum
Marithres van Bürk-Opahle | 02382 805340 | buerk-opahlem@stadt.ahlen.de

Warendorf

Bildungsscheckberatung DEULA Westf.-Lippe GmbH-Bildungszentrum
Dr.-Rau-Allee 71 | 48231 Warendorf
Karin Kirchner | 02581 635838
Katharina Zurwieden | 02581 635843

Bildungsscheckberatung Frau & Beruf e.V. | impulse e.V.
Südstraße 12 | 48231 Warendorf
Eva Ketzer | 02382 805340
Heike Schulze-Werner | 02382 805340
Margarete Götker | 02382 805340

 

Wiedereinstiegsberatung

Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE)
Seit August 2014 bietet Frau & Beruf Ihnen eine persönliche Beratung für Ihre berufliche Entwicklung an. Egal ob Sie berufstätig sind oder wieder einsteigen wollen, gemeinsam mit der Beraterin können Sie Ihre beruflichen Ziele besprechen, Ihre Stärken entdecken und Strategien entwickeln, die Ihnen den Weg in die Erwerbsarbeit bzw. in einen anderen Job erleichtern. Es können bis zu 9 kostenlose Beratungsstunden vereinbart werden.

Beraterinnen
Marithres van Bürk-Opahle
Margarete Götker
Delia Gülden-Heißt
Heike Schulze-Werner

Beratungstermine nach Vereinbarung
02382 805340
Dieses Angebot wird vom Land NRW gefördert und ist für Sie kostenlos.

Beratung bei der Agentur für Arbeit
Die Beauftragte für Chancengleichheit bei der Agentur für Arbeit berät und informiert Sie über Möglichkeiten des beruflichen Wiedereinstiegs, über die verschiedenen Angebote (u. a. Weiterbildungs- oder Umschulungsmaßnahmen), die Sie wieder fit für den Arbeitsmarkt machen sowie über die finanziellen Fördermöglichkeiten. Sie zeigt Ihnen auf, wo es weitere Informationsmöglichkeiten gibt.

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Andrea Mick | Agentur für Arbeit Ahlen-Münster
Die Beratung ist kostenlos.
0251 698505 | Andrea.Mick@arbeitsagentur.de

 

Beratungsangebot der Gleichstellungsbeauftragten

Die Beratung richtet sich an Frauen, die Fragen zur Planung ihres (Wieder-) Einstiegs in das Erwerbsleben haben, sich über Weiterbildungsmöglichkeiten informieren möchten, die sich neu orientieren und neue berufliche Wege und Möglichkeiten heraus finden wollen. Für Frauen, die sich unschlüssig sind, ob sie Erwerbs- und Familienarbeit miteinander verbinden können.

Beraterinnen:
Raphaela Schönherr-Carneim | Sozialpädagogin und systemische Familienberaterin

Heike Schulze-Werner | Personal- und Kommunikationstrainerin

Kontakt, Info und Anmeldung:
Stadt Drensteinfurt | Info und Anmeldung: Gleichstellungsbeauftragte
Elke Göller | 02508 995123 | e.goeller@drensteinfurt.de
Ort: Kulturbahnhof | Bahnhofsplatz 2 | I. OG, Raum 4

Stadt Oelde I Info: Gleichstellungsbeauftragte
Alexandra Overbeck | 02522 72109 | alexandra.overbeck@oelde.de
Anmeldung und Ort: VHS in der Herrenstraße | Oelde | 02522 72722

Gemeinde Ostbevern | Info und Anmeldung: Gleichstellungsbeauftragte
Margarete Götker | 02532 8255 | gleichstellung@ostbevern.de
Ort: Rathaus | Zimmer 13

Stadt Telgte | Info und Anmeldung: Gleichstellungsbeauftragte
Sabine Saxlehner | 02504 13250 | sabine.saxlehner@telgte.de
Ort: Rathaus Telgte | Baßfeld 4 – 6

 

  • Herausgeber:
    Frau & Beruf – Verein zur Förderung
    der Frauenerwerbstätigkeit
    im Kreis Warendorf e.V.
    © 2014

    Top-Links:
    Frau & Beruf e.V.
    Frauenspaziergang Ahlen
    Wiedereinstieg NRW
    Perspektive Wiedereinstieg